Sklavin-No21, 31, Berlin

Liebe Männer bitte Überfordert hier meine Fickbereitschaft nicht so. Selten habe ich so viel gequirlte Scheiße gelesen. Sorry, dass musste raus. Der Spruch, nicht die Scheiße.
Auch wenn ich eine kleine devote Masosau bin, ist das noch lange kein Grund mich auf das ordinärste anzuschreiben, oder mir gar in der ersten Nachricht irgendwelche perversen Befehle zu geben.
Ich suche mir die Herren denen ich mich hingebe und von denen ich mich verdreschen lasse immer noch selbst aus.
Also lasst uns hier bitte normal kennenlernen und reden. Dann kann man immer noch ganz schnell zu den „unnormalen“ Dingen übergehen.

Gratis Anmelden und alles sehen