Sonja, 23, Aachen

Fickinserate

Hmm was ich hier mache. Ganz ehrlich: Ich weiß es auch nicht so ganz genau. Irgendwas in mir hat mich dazu gebracht mich hier anzumelden. Mal sehen, ob ich es bereuen werde.

Ich finde auch nicht, dass dies Fickinserate sind, sondern sehe es eher als Aufmunterung zur unverbindlichen Kontaktaufnahme mit offenem Ende.

„Sonja, 23, Aachen“ weiterlesen

Amie, 25, Würzburg

Fickdates gratis finden

Viele scheinen Fickdates wirklich als Ficksport zu sehen. Ich finde es zwar auch gut beim Sex auf angenehme Art ein paar Kalorien abzubauen, aber als meine Hauptsportart würde ich es nicht bezeichnen.

Ich bin zwar kein Mann, aber in mancherlei Hinsicht ticke ich wohl männlich. Also momentan bin ich meiner Lust- und Spaßphase und stehe auch dazu. Ich will mir meine Hörner abstoßen, bevor ich nach dem Studium anfange fest zu arbeiten und eine feste Beziehung mit Aussicht auf Familie mit Kinder beginne.

Also bevor es soweit ist, möchte ich die gute Kondition meines jungen Körpers noch gewinnbringend für guten Sex nutzen.

Ich teile meinen Körper nicht mit jedem, kann es aber auch nicht genau benennen was die Faktoren für ein geglücktes Date mit mir sind.

Es kommt aus dem Bauch, oder vielleicht etwas weiter unten. Aber du merkst doch auch, ob der Funken der Lust überspringt oder nicht.

Also lasst uns einfach etwas mailen, chatten, skypen, whatsappen oder telefonieren und dann sehen wir, ob wir schon bald übereinander herfallen.

In diesem Sinne, eure Amie.

„Amie, 25, Würzburg“ weiterlesen

Caro6i, 28, Darmstadt

Fickdates Darmstadt

Ich sage mal einfach nett Hallo! Ich benötige einen willigen Mann für meine spezielle Lust. Und ja bei dem Thema drehen die Männer ja immer total hohl und deswegen sage ich an dieser Stelle gleich mal:

Ich bin keine Wunschzetteldomina, ich bin KEINE berufliche Domina und ich bin keine Domina und auch keine Geldherrin!

Ich bin einfach eine Frau mit speziellen Gelüsten, wobei das Wort „speziell“ immer im Auge des Betrachters liegt.
Es ist einfach ein geiles Spiel bei dem ich ab und zu mal vom Alltag abschalte und meine kleinen Perversionen ausleben kann. Und du solltest sie über dich ertragen lassen, am besten noch geil von werden und die Sache auch nicht zu ernst sehen.
Aber dennoch gilt bei diesem Spiel, wenn du bei mir über die Türschwelle trittst gehörst du mir und unterwirfst dich meinen Sexwünschen.

Ich stehe nicht auf krasse Sadosachen und füge Menschen auch nicht gerne (schwere) Schmerzen zu. Aber ab und an gewisse Lustschmerzen, Gewichte am Sack, extrem ausgiebiges Mösenlecken und vielleicht auch mal eine Natursektaufnahme solltest du schon über dich ergehen lassen.

Mit ausgiebigem Mösenlecken meine ich wirklich lange. Kann also sein, dass du mal 1-2 Stunden ans Bett gefesselt nur dafür da bist mein leckere Lustgrotte mit deiner Zunge und meinem Mund zu stimulieren. Und ich kann dabei sehr, sehr feucht werden.

So und jetzt stellt euch nicht nur die geilen Sachen vor, sondern auch, dass es anstrengend werden kann. Wer ernsthaft vorhat, diese spezielle Affäre mit mir zu starten, soll ein paar Zeilen dazu schreiben und dann machen wir vielleicht ein sexfreies Treffen an einem neutralen Ort aus.
Da reden wir angezogen und ganz normal. Aber wenn es passt, dann war das vielleicht das letzte Gespräch angezogen auf Augenhöhe mit mir.

Andrea, 34, Potsdam

Hallo meine werten sportlichen Ficker! Ohje, war das zu forsch? Ich habe eben ein loses Mundwerk und frivole Sprüche kommen einfach automatisch raus aus mir. Ich bitte dies zu entschuldigen.
Ich gehöre zu den Singlefrauen, nicht wider Willen, sondern aus freien Stücken.
Mit einer festen Partnerschaft und Monogamie habe ich mich immer schwer getan, es liegt wohl einfach nicht in meiner Natur. Immer nach ca. einem halben Jahr verliere ich die Lust am Sex mit meinem Beziehungspartner und sehe mich wieder nach Abwechslung um. Leider bin ich gar nicht so emotionslos und wünsche mir eigentlich eine feste emotionale Basis. Aber unter diesen Bedingungen ist es echt schwierig.
Aus diesem Grund starte ich jetzt den halbherzigen Versuch eine offene Beziehung zu suchen und hoffentlich zu finden. Also man lernt sich lieben und sich auf einander zu verlassen und für einander da zu sein, aber gesteht jedem seinen sexuellen Freiraum zu.
Ich weiß, dass man dies nicht von heute auf morgen erzeugen kann. Aber ich hoffe mich hier einen einen sexuelle offenen, geistig aktiven interessanten Mann zu verlieben und mit ihm und auch mal ohne ihn meinen Sex und Liebe zu leben.

Naomi, 23, Stuttgart

Stehst du auf Frauendates mit moppeligen Schlauchtittenwundern wie ich es bin? Dann passt es ja – vielleicht.
Wenn du älter, größer (und klüger) bist als ich, nicht zu weit weg wohnst, dann können wir uns ja mal im Chat austauschen etwas kennenlernen. Wenn man merkt, man kann miteinander was anfangen, dann können wir ja telefonieren und ein Date in einer Bar ausmachen. Aber alles ohne Gewähr. Man weiß nie wie ein Abend verlaufen wird, dass macht es aber ja auch so spannend.

Janne, 29, Kassel

Nach einer Empfehlung von einer Freundin hoffe ich, dass ich hier viel Spaß haben werde und tolle Leute kenenlernen werde. Ich weiß dies ist eher für sehr aufgeschlossene Menschen gedacht und das bin ich und sportlich bin ich auch.

Martina, 25, Hamburg

Hallihallo! Da ich auch noch ein richtiges Leben führe, bin ich hier nicht so oft online. Rufe meistens nur kurz die Nachrichten ab. Bevorzuge dann auch ein Telefonat zu führen, statt hier zu chatten.
Ich möchte mich bitte nur mit Männern in meiner Altersklasse Plus/Minus 3 Jahren verabreden.
Ich bin umgänglich, manchmal etwas zickig und erfordere Geduld und einen selbstbewussten Typen, der sich von mir nicht so schnell um den Finger wickeln lässt.
Weiter Infos erfahrt ihr bei Kontaktaufnahme.

Grüße Martina

Sklavin-No21, 31, Berlin

Liebe Männer bitte Überfordert hier meine Fickbereitschaft nicht so. Selten habe ich so viel gequirlte Scheiße gelesen. Sorry, dass musste raus. Der Spruch, nicht die Scheiße.
Auch wenn ich eine kleine devote Masosau bin, ist das noch lange kein Grund mich auf das ordinärste anzuschreiben, oder mir gar in der ersten Nachricht irgendwelche perversen Befehle zu geben.
Ich suche mir die Herren denen ich mich hingebe und von denen ich mich verdreschen lasse immer noch selbst aus.
Also lasst uns hier bitte normal kennenlernen und reden. Dann kann man immer noch ganz schnell zu den „unnormalen“ Dingen übergehen.

DickeSexlust, 38, Köln

Ich bin das Dickchen Tini und wie mein Nickname schon sagt habe ich dicke Sexlust.
Etwas mollig, aber süß kann ich ein Spaßgarant für eine schöne Sexzeit sein.
Wichtig ist mir vor allem, dass ich mit mit lebendigen, netten Leuten treffe.
Ab jetzt passe ich mehr auf und treffe mich nicht mehr so schnell, was ich eigentlich schade finde, denn ich bin ein spontaner Mensch.
Leider wurde mir das schon zum Verhängnis. Nein es ist nichts schlimmes passiert, aber sorry, möchte jetzt nicht ablästern, aber da habe ich mich dann mit solchen Trantüten getroffen. Total dumm, seltsame Art, extrem weltfremd. Wollten Sex haben, haben sie mit dummen Dialekt gesagt. Es war überhaupt nicht nett, nicht lustig, nicht menschlich.
Ganz komische Gestalten, wo man sich einfach unwohl fühlt.
Ich lege nicht viel Wert auf Äußerlichkeiten, aber das war teilweise schon grenzwertig und bei Mundgeruch hört bei mir der Spaß auf…

SuesseHausfrau, 43, Düsseldorf

Hallo ich bin eine kleine versaute Hausfrau und alleinerziehende Mutter, die sich gerne mal eine sexuelle Auszeit mit netten Männern besorgt.
Ich habe wieder etwas mehr Zeit und auch mein Bekanntenkreis verträgt wieder Zuwachs.
Melden dürfen sich gerne jüngere Männer und andere Potenzbolzen.
An bestimmten Tagen bin ich besuchbar und dann erwarte ich auch, dass das ausgemachte Date auch erscheint. Meine Zeit ist kostbar und wenn ich mir freie Zeit aus den Rippen schneide, dann möchte ich auch meinen Spaß und nicht versetzt werden und dann vor der Glotze mit einem Wein versauern.